Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Versuchstechnik, Grundlagen-, Modell- und In-Situ-Versuch

Zur Bearbeitung spezieller geotechnischer Problemstellungen reichen bestehende Normen und Richtlinien oftmals nicht aus. Im Rahmen der Anwendung existierender Produkte oder Verfahren in neuen Anwendungsgebieten ist häufig die Durchführung von klein- und großmaßstäblichen Modell- und Feldversuchen zielführend. Ebenso sind vergleichsweise kostengünstige Versuchstechniken teuren Praxiserprobungen vorzuziehen, um eine erste Optimierung zu erproben.

Dabei ermöglichen die Versuchstechniken die reproduzierbare Abbildung definierter Versuchsrandbedingungen und bieten so direkte Vergleichsmöglichkeiten zwischen unterschiedlichen Verfahren und Produkten.

Unsere Langjährige Erfahrung bieten wir bei der Versuchskonzeption, Durchführung, Auswertung sowie Umsetzung der Ergebnisse in der Praxis an. Die Versuchsdurchführung erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Geotechnik der TU Clausthal. Dafür stehen u.a. folgende Modellversuchsstände zur Verfügung:

  • Auszugsversuchsstand (1,60m x 0,60m x 0,30m)
  • Statischer/ dynamischer 1g Belastungsversuchsstand (2m x 2m x 2m)
  • Statischer 1g Vertikalversuchsstand (1,5m x 1,8m x 1,8m)
  • Kleinmaßstäblicher Versuchsstand (statisch/dynamisch)
  • Radialbelastung für Geozellensysteme
  • Durchhangversuch für Geozellensysteme
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.